#classicMEETSmodernart [baroque baroque. Lichtintallationen im Winterpalais.]

Sonntag.
Zu Hause bleiben oder doch aufraffen und raus?
Gestern war ich mit einem Freund im Winterpalais und ich muss zugeben – ihr solltet definitiv aufstehen und euch das anschauen!
Eine der besten Ausstellungen seit Langem.

Die Lichtinstallationen der Ausstellung Baroque Baroque sind von Olafur Eliasson und beschäftigen sich mit der Gap zwischen Wirklichkeit und Illusion…

Beim Eingang ist alles in gelb ausgeleuchtet und man denkt sich noch ‚komisch‘ und wenn man auf die anderen Menschen schaut, sieht man alles in schwarz weiß! Man sieht die anderen Menschen in schwarz weiß – total surreal! Zuerst realisiert das Hirn gar nicht was da passiert aber so sehr man sich auch bemüht… man kann keine Farben mehr erkennen…. WELTKLASSE!

Weiter hinauf geht man dann durch mehrere Räume, jeder einzelne mit speziellen Lichtinstallationen. Alles zu beschreiben ist an dieser Stelle nicht so spannend… aber ich habe ein paar Fotos für euch gemacht – bzw Danke an Herrn B für die Fotos von mir.

Also – hier eine kleine Auswahl… aber ich kann nur sagen: schaut euch das an! Bis 6.3. habt ihr noch Zeit!

 

Himmelpfortgasse 8
1010 Wien
Öffnungszeiten
Täglich 10 bis 18 Uhr

DSC_6940 DSC_6952 DSC_6992 DSC_7006 DSC_7063 DSC_6980

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website