Le Marché #hipsterbrekky #NichtOhneMeineAvocado #brunchbabeforlife

Ja.. ich weiß… ich bin ein kleiner Brunch-Addict.  Was soll ich tun – jeder hat so seine Ticks oder…  Dafür habe ich heute wieder einen Tipp für euch, wo ihr euer Egg Benedict besonders toll bekommt – nämlich mit einer extra Portion Liebe!  Es ist ein kleines, feines Lokal, nennt sich ‚le marché‘ und ist am Beginn […]

Otto Bauer #frühstückimwohnzimmer #omaistauchdabei

Weekend is für Brunches!! #somusswochenende

Und am besten ist das späte Frühstück in guter Gesellschaft: mit den Mädls! <3 Seit kurzem gibt es im Otto Bauer - in der Otto Bauer Gasse - auch Frühstück und zack prack, da waren wir auch schon dort 😉 Wir machen es uns im Gastgarten gemütlich - wobei es indoor auch wirklich hübsch ist! Dort gibt es nämlich Vintage Style - mit Möbeln die vor Ort restauriert und dann auch gekauft werden können...

Frühstück mit Pellmann #supportlocals #esgehörtmehrgelesen #cafenelke

Normalerweise gibt es bei mir ja einfach nur Frühstückstipps… an dieser Stelle aber, möchte ich euch einen Autor aus dem 2. Bezirk – liebevoll auch Polditown von Lukas Pellmann genannt – ans Herz legen. Seit 1. September läuft seine Crowdfunding Aktion, bei der man ihm seinen Lebenstraum eines gedruckten Buches erfüllen kann. Schaut hier gleich […]

Daniel Moser’s Cottage aka KOTTÄSCH – #selbstironie in #döbling #vorstadtweiber

Der Sommer ist noch nicht aus und es gibt noch so viele schöne Lokale mit Schanigärten <3 Zum Beispiel das Cottage in Döbling. Wenn man eher Downtown wohnt, verschlägt es einen ja nicht so oft in die Außenbezirke… ja manche – so glaubt man – bewegen sich aus den Bezirken 1-9 überhaupt gar nicht hinaus… […]

Ramasuri #styletrifftaufgeschmack mitten in #polditown

Die Temperaturen steigen und in Korrelation dazu auch Tische und Stühle die sich auf den Straßen und Plätzen zu Schanigärten auftun. Ein ganz besonders schönes Plätzchen zum Draußen sitzen ist neu in der Stadt und nennt sich Ramasuri (was soviel bedeutet wie Durcheinander). Aber auch innen hat das Lokal etwas zu bieten: das Separé wurde von einem […]

das Augustin #schanigartenliebe #langschläferfrühstück

Es gibt diese Sonntage an denen man einfach mal richtig ausschlafen möchte.

Zum Glück gibt es in Wien auch Orte der Ruhe, an denen man bis in den Nachmittag – oder an manchen sogar ganztags – frühstücken kann. An diesem Wochenende musste es ein solches sein, also ging es ins Augustin. Hier gibt es bis 15:30 Uhr Frühstück, einen tollen Schanigarten und wirklich gutes Essen.